Die Westküste Amerika´s

Whalewatching Tag 6
Monteray Tag 5
Yosemite Tag 4
San Francisco Tag 3
San Francisco Tag 2

Heute morgen um 0620 Uhr ging unser Flug von Graz nach Frankfurt, wo wir dann sogar ohne nochmalige Sicherheitskontrollen unser Gate für den Flug nach SFO ( San Francisco ) erreichten. Wie üblich begann das Boarding zu spät, daher war ein Delay vorprogrammiert. Wir wurden jedoch positiv überrascht, da die verlorene Zeit ( mehr als 1 Stunde ) während des Fluges wettgemacht wurde.

Zum Flug: Lufthansa – Boing 747 – spezielle Sitze wurden Vorreserviert

Grundsätzlich wer es hat, der sollte zumindest auf Economy + upgraden, die Sitze waren sehr eng und Beinfreiheit kaum vorhanden. Der Flug dauert immerhin um die 13 Stunden…..

Schönstes Wetter, etwas windig bei der Ankunft in SFO, Beantworten der Fragen durch Bordersecurity und dann noch endloses warten auf unserer Koffer.
Zu unserem Hotel nahmen wir dann einen Uber XL, dieses System hat mich überzeugt.

Unser Hotel liegt sehr zentral am Union Square, wo wir zuerst gleich den heutigen taiwanesischen Markt besuchten. Der Weg Richtung Pier 39  brachte uns dann gleich nach Chinatown, da tauchten wir dann in eine andere Welt ein. Asiaten und asiatische Waren überall, wobei die Kunstobjekte, es gab einige Galerien, auch unser Interesse erweckten. San Francisco ist wie Rom mindestens auf 7 Hügeln erbaut, das heißt unsere Kondition wurde gleich mal auf die Probe gestellt.

Über Pier 9, endlich waren wir an der Bay, spazierten wir dann zu Pier 39, das Vergnügungsviertel am Meer. Gutes Abendessen in einem Steak – Fischrestaurant und dann gings noch an das Pier um Seelöwen zu entdecken. Nicht notwendig 100erte lagen da auf den Holzplanken, ein Geschrei und Gedränge, schaut Euch die Bilder an.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert